Unbekannte Welten / Unknown WorldsufimUnser Faszinosum innovativer Methoden e. V. i. G.ROV! Ein ferngesteuertes Unterwasserfahrzeug! Gibt es schon – aber hallo!Womit starten wir,um ein eigenes zu bauen? Oder, was war da noch? Na sicher – überlegen,skizzieren, planen,entwickeln, konstruieren. Hier – free to glotz!Fragen und Antworten – free to ask!Welche Rollespielt die Dichte des Wassers? Wie wird eine Steuerung über 6 Freiheitsgrade erreicht? Freiheitsgrade? Wie werden verschiedeneSubsysteme miteinander verbunden und sind dennoch separat ansteuerbar? Subsysteme? Wie werden Schaltpläne für elektrische Verbindungen wirklich erstellt und auf einer Platine umgesetzt? Schaltpläne???Lageregelung und Ortsanpassung? Kameras, Gyroskop, Sonar?Lageorientierung,Free to glotz view! Free to ask! + Free to use, re-use and re-distribute for all!Wo? Hier geht's los: rov.ufim.infoAbgesicherter ModusAbtastrateAbtastfrequenzADCSAktuatorenAkustisches SignalAkustikAnfertigungAnforderungAnforderungsanalyseAntriebAuflösungsvermögenAnalog-Digital-KonverterArrayAuflösungAuftriebAusfallkonzeptAusfalloptionAusfallsicherheitAuslegungsreserveAutomatisierungAutonomieBallastBandbreiteBandpass-FilterBarometerBasisstationBatterieBelastbarkeitBeleuchtungBeleuchtungsstärkeBetriebsmodiBetriebssystemBezugsortBildgebungBildgebende VerfahrenBildrekonstruktionBusCDHChirpCompilerComputerCOTSDatenrateDatenverarbeitungDebuggerDekonvolutionDemodulationDeterministischesVerhaltenDichteDigital-Analog-KonverterDimensionierungDrehimpulserhaltungDrehmomentDruckDruckempfindlichkeitDruckstabilitätEchtzeitElektronikEmbeddedEmpfängerEmulationEmulatorEPSErdmagnetfeldFeldstärkeFestspeicherFirmwareFotodiodenFPGAFreiheitsgradeFrequenzFrequenzmodulationGeschwindigkeitGeschwindigkeitsänderungGleichgewichtGleichgewichtszustandGNCGravitationGyroskopHardwarefilterHardwareinterfaceHärtungHelligkeitHydrophonImplementierungIMUIndikatorenInertialeMesseinheitIntegrationInterferometrieInfrarotIsolationIterationJTAGKalibrierungKalman-FilterKanalKanalkapazitätKodierungKommunikationKommunikationsprotokollKommunikationssystemKomponenteKomponentenbauweiseKompensation vonSchwingungen/OszillationKonduktionKonstanteKontrolloberflächeKontrollzyklusKonvektionKonvolutionKonzeptionKortdüseLageanpassungLagebestimmungLageregelungLatenzLaufzeitLebenszyklusLichtLumenMachbarkeitMagnetfeldsensorManövrierfähigkeitMessdatenMessungMikrocontrollerMissionsanalyseMissionsdesignModellierungModulareBauweiseModulationNavigationNutzlastNyquist-ShannonObjektivOBSOperationskonzeptOptikOptimalfilterOrtsänderungOrtsbestimmungrelativ/absolutOrtungPertubationPhasedArraySonarPhasenverschiebungPiezoelementePlatineProtokollPrototypQualifikationQuaternionRadarReaktionRegelungstechnikReviewRedundanzRichtungsabhängigkeitRoll-Nick-Gier-WinkelROMROVRotationRotationsfreiheitsgradeRuderSASSchallgeschwindigkeitSchallquelleSchnittstelleSchraubenantriebSchubdüseSchwerpunktSenderSensordriftSignallaufzeitSignal-Rausch-VerhältnisSignalverarbeitungSOCSoftwareSoftwarefilterSoftwareinterfaceSoftwaremodellSoftwaresimulationSonarSonnensensorSpannungsstabilisationSpeicherStabilisierungStereokameraStereoskopieStereoskopischeAbbildungSteuerungSteuerungstechnikStresstestStromversorgungStrömungswiderstandStrukturStrukturanalyseSubsystemSweepSyntheticApertureSonarSynthetischeAperturSystementwicklungSystemingenieurwesenSystemintegrationSystem-on-a-ChipSystemtestTauchtiefeTelemetrieTestThermalanalyseThermalkontrollepassiv/aktivToleranzanalyseTrackingTrägheitTranslationTranslationsfreiheitsgradeTriangulationTrimmungÜberlebensfähigkeitUmgebungVektorenVerifikationVerdrängungWärmetauscherWärmeübertragungWellenlängeWinkelauflösungWinkelgeschwindigkeitZeitgeber
UfiM, das ferngesteuertes Unterwasserfahrzeug. Illustration: KaeM.ERNSTformgestaltung | UfiM, the Remotely Operated Vehicle. Illustration: KaeM.ERNSTformgestaltung

Unbekannte Welten
Wir bauen ein ferngesteuertes Unterwasserfahrzeug!

Wie baut man eigentlich ein ferngesteuertes Unterwasserfahrzeug, kurz ROV? Was muss man selbst entwickeln und bauen, was gibt es schon "fertig" als quelloffene Komponenten? Wo schlummert, frei zugänglich, notwendiges Wissen? Wie orientiert man sich mit so einem Gefährt? Wie veranschaulicht man sich seine Umgebung? Wie bringt man so einem Gerät einen Hauch von Autonomie, also "Denken" bzw. "Intelligenz", bei? Welche faszinierenden Parallelen zu moderner Raumfahrt lassen sich ziehen? Und wie sehen eigentlich schwere Maschinen aus, nachdem sie jahrzehntelang unter Wasser standen? Wir gehen auf eine Entdeckungsreise ins Bekannte und Unbekannte, durch moderne Informationstechnologie, Software, Elektronik und Robotik sowie ungeahnte Ecken der "Tiefsee" Mitteldeutschlands.

Unbekannte Welten ›››

Läd ...

zur Übersicht ›››

Unser digitales Gedächtnis / Our digital memory
Sichere Endlagerung für unsere Daten? Bild: Sebastian M. Ernst | Secure final repository for our data? Picture: Sebastian M. Ernst
Was ist aus der Neugier geworden? / What happened to curiosity?
Grundschule, Leipzig-Lindenau 1926 | Primary School children, Leipzig-Lindenau (Saxony) 1926
Wie kommt der Benutzer zur Software? / How does a user obtain software?
Unendliche Mengen an Daten? Bild: Sebastian M. Ernst; Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende | Infinite quantities of data. Picture: Sebastian M. Ernst; Map data: © OpenStreetMap contributors
Keine Angst vor der Wolke / Don't fear the cloud
Nicht diese Wolke. Bild: Sebastian M. Ernst | Not this cloud. Picture: Sebastian M. Ernst